Auf den folgenden Seiten finden Sie Info's zu den Mannschaften, Veranstaltungen, Spielbetrieb und alles rund um den Verein.


Wichtiger Hinweis!

 

Werte Besucher und Nutzer der Seite des SV Gorgast Manschnow.

Auf Grund der geänderten Datenschutzbestimmungen, mit Wirkung vom 25.05.2018, bitten ich Sie die aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen zu lesen.  


Pächter gesucht!

 

 

Der SV Gorgast Manschnow und seine Mitglieder suchen für das Sportlerheim einen neuen Betreiber.

Ab sofort können die voll eingerichteten Gastronomieräume auf dem Gelände des SV Gorgast Manschnow in Gorgast gepachtet und betrieben werden.

Das Objekt verfügt über eine Küche, Sanitäranlagen, einer Außenflächen mit Blick auf den Sportplatz und einem großen Gastraum nebst Tresen.  

 

 

Nach vorheriger Absprache kann das Objekt besichtig werden. 

Verhandlungen und Gespräche führen wir gern persönlich.

 

Interessen melden Sie sich bitte telefonisch unter 

 

 

0152 / 33835921 bei Joachim Schütze (Vorsitzender des SV Gorgast Manschnow)


Spielbericht der D-Junioren vom 03.11.2018

hier weiter lesen: Spielberichte


Spielbericht der B-Junioren vom 18.11.2018

hier weiter lesen: Spielberichte


Spielbericht der D-Junioren vom 07.10.2018

hier weiter lesen: Spielberichte


Spielbericht der D-Junioren vom 03.10.2018

hier weiter lesen: Spielberichte


Spielbericht der D-Junioren vom 16.09.2018

hier weiter lesen: Spielberichte


Spielbericht der D-Junioren vom  09.09.2018

hier weiter lesen: Spielberichte


Spielbericht der B-Junioren vom 08.09.2018

hier weiter lesen: Spielberichte


Spielbericht der 1. Männermannschaft vom 01.09.2018

hier weiter lesen: Spielberichte


Spielbericht der D-Junioren vom 30.08.2018

hier weiter lesen : Spielberichte


Das ist es wieder!

Vor einigen Monaten haben sich wohl einige ganz schlaue Zeitgenossen gedacht, sie müssten sich am Eigentum des SV Gorgast Manschnow vergreifen und das "Peter Wichmann Arena Schild" stehlen. Leider konnten die dreisten Diebe nicht namhaft gemacht werden.

Umso schöner dann die Nachricht, dass es neues Eingangsschild gibt.

Ein herzliches Dankeschön dem edlen Spender an dieser Stelle. 

Dankeschön an den Partyservice Niesyt für das neue Schild an unserer PeterWichmannArena.

💚 Ewald du bist der Beste ⚽💚

 


Spielbericht der 1. und 2. Männermannschaft vom Saisonauftakt.

hier weiter lesen: Spielberichte


Der SV Gorgast Manschnow startet in die Fußballsaison 2018/2019

 

Auch in dieser Saison tritt der Verein mit unterschiedlichen Mannschaften im Junioren.- und Männerbereich in verschieden Spielklassen an.

Wir halten Euch natürlich über Aktuelle Ansetzungen, Freundschaftsspiele und Turniere auf dem Laufenden.


Unsere F-Junioren erstrahlen im neuen Outfit.

 

Die Kicker um Trainer Axel durften sich über neue Trikots, Hosen und Stutzen freuen. Der Energieversorger EWE richtet auch in diesem Jahr wieder seinen traditionellen EWE-Cup aus.

Im Rahmen dieses Turniers werden die teilnehmenden Mannschaften entsprechend ihrer Farben neu eingekleidet.

 

Wir wünschen dem Team viel Erfolg beim Turnier, Spaß und viele schöne Erinnerungen rund um den EWE-Cup.

 


Teile des SV Gorgast Manschnow als Team für das Amt Golzow unterwegs in Polen.

weiter lesen:


70 Jahre Sportverein

Ein Bericht und Bilder findet man hier


Ihr wollt ein Teil des SV Gorgast/Manschnow sein?

Ihr wollt stylisch sein?

Ihr wollt Farbe zeigen?

 

Dann haben wir genau das Richtige für Euch!

Ab sofort kann der Fanschal des SV Gorgast/Manschnow käuflich erworben werden.  

Für nur 20 EUR kann dieser ab sofort erhältlich.

Sprecht uns auf dem Sportplatz an oder schreibt uns hier eine eMail. 


Tradition verpflichtet!

Die Freizeitkicker des Manschnower Hallenaballett zu Gast beim Bürgermeisterpokal in Golzow.

 

Der Golzower Sportverein hat dieses Jahr wieder zum Traditionsturnier für Freizeitmannschaften eingeladen. Dabei stand der Spaßfaktor an erster Stelle, während des Spiels und natürlich danach. Das Hallenballett war dieses Jahr wieder hoch motiviert und es würde uns eine Favoritenrolle untergejubelt. Das erste Spiel haben auch sehr gut begonnen und auch gewonnen. Daraufhin wurden schon die ersten Siegergetränke genossen, welche im nächsten Spiel ihre Wirkung zeigten. Kleine Unaufmerksamkeiten  und individuelle Fehler waren das Ergebnis der ersten Niederlage. Im Turnierverlauf zeigte sich dann, dass das Hallenballett eine Chance auf den Turniersieg hatte. Das letzte Spiel sollte alles entscheidenden, dass Spiel gegen die Damen. Es war üblich das die Damen wegen der Gleichberechtigung mit einem Spieler mehr aufläuft. Um den Spaßfaktor zu erhöhen und die Fähigkeiten des Hallenballett unter Beweis zu stellen, liefen die Damen mit doppelter Besetzung aufs Feld. Wir haben alles gegeben und ein 0:0 schwer erarbeitet. So kam es , dass das Hallenballett den meisten Spaß hatte und einen dritten Platz belegte. Danke an die Organisatoren und bis zum nächsten Jahr 🍻🍻🍻🍻

 

Henrik Päch


Härtetest mit Spaßfaktor.

So oder so ähnlich könnte man das Turnier um den Pokal des Bürgermeisters am vergangenen 1. Mai in Golzow beschreiben.

Unsere C-Junioren wurden eingeladen sich mit Oldies Dorfmannschaft, dem Manschnower Hallenballet, dem 1. FC Schnapsidee, den Bauern und den Dartern aus Golzow zu messen. Ganz klar sollte dabei der Spaß im Vordergrund stehen. 

Und Eines vorweg. Das tat es in diesem Jahr auch. Es gab keine Verletzten und nur eine Zeitstrafe (liebe Grüße an das Hallenballet) im gesamten Turnier. 

Unsere C-Junioren, zusammen mit ein Dirk und Steffan als Eltern, sowie den beiden Trainern konnte zeigen, dass sie auch gegen  vermeintlich große Gegner spielen können. Natürlich war die Sache nicht ganz einfach, wenn man plötzlich gegen Männer spielen muss, wo sonst nur gleichaltrige Jungs auflaufen. Oder auch gegen die Damen des 1. FC Schnapsidee, welche auch noch in Überzahl auf dem Platz standen. 

Am Ende belegten wir einen 5. Platz und konnten zwar nicht den Pokal des Bürgermeisters mit nach Hause nehmen, aber einen schönen Scheck für die Mannschaftskasse.

Und die Ergebnisse? 2 Unentschieden und nur 5 Gegentore im gesamten Turnier sind ein wirklich beachtlicher Erfolg. 

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an den Ausrichter des Turniers, den Golzower SV, für die Einladung. Wir kommen im nächsten Jahr gern wieder.

Ebenfalls geht ein Dank an die Eltern auf und neben dem Platz, welche uns lautstark und einsatzstark unterstützten. 

 

Danke, Eurer Trainer Marco und Micha

 

 


Wenn der SV Gorgast Manschnow sein Hallenballett zum Spaßturnier schickt und die Ü-50 die jungen Wilden herausfordert.

 

Eine Überschrift, die wohl vermuten lässt, hier stand Sport und Spaß auf einer Stufe und es ging nicht um die ganz große Bühne des deutschen Hallenfussball.

Schon zum 3. Mal lud die Firma Wilhelm Meyer aus Müncheberg zum Hallencup.

Man kennt sich seit Jahren und nahm die Einladung natürlich gern an. 

Neben unseren beiden Teams wollten die Gorgaster Jungs, die B-Junioren, die Ü-50 aus Müncheberg, die Holzwürmer (Tischlerei Geldner) und  natürlich eine Auswahl des Ausrichters den Pokal gewinnen. 

So konnten die Zuschauer viele spannende und faire Spiele, Zweikämpfe und feinsten Hallenzauber sehen.

Nun, es hat am Ende für unsere Männer nicht für den ganz großen Pokal gereicht, aber ein 3. Platz für das Hallenballett und ein 6. Platz für die Ü-50 sind auch nicht zu verachten. Die Gorgaster Jungs belegten einen tollen 5. Platz und waren sicher wie so oft Erster neben dem Platz. 

 

Ein Dank geht an den Ausrichter des Turniers und die gute Organisation.

Wir sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr zur 4. Auflage des Wilhelm Meyer Cup